Virtueller Marktplatz

Auf dem virtuellen Marktplatz bündelt sich der gesamte innerstädtische Einzelhandel und kann somit das stationäre Angebot um digitale Features erweitern.

Sie sind hier:

Der Virtuelle Marktplatz Ihrer Stadt

Der virtuelle Marktplatz spielt bei der digitalen Innenstadt eine zentrale Rolle.
Unter einem virtuellen Marktplatz versteht man die Verschmelzung von mobilen Shops und dem herkömmlichen Einzelhandel. Hierdurch sind die lokalen Händler und Dienstleister über die Stadt App oder der Mobilen Version des Marktplatzes, von den Kunden online direkt erreichbar:

  • Branchenbucheintrag & Kontaktdaten
  • Öffnungszeiten
  • Virtuelles Schaufenster
  • Angebote & Werbeaktionen
  • Kundenkarten
  • Mobile Payment
  • Bestell, Reservierungs- & Lieferoptionen
  • Lagerbestände
  • Kundenrezensionen
  • Individuelle Beratung
  • Terminvereinbarung
  • Hotelbuchung
  • Umfangreiche Suchfunktion im gesamten Händlersortiment



Auf dem virtuellen Marktplatz haben Einzelhändler ohne eigenen Online-Shop die Möglichkeit, Ihre Produkte kostengünstig online zu vermarkten.
Auch kann der Marktplatz als Werbeplattform genutzt werden: Schnell, einfach und effektiv regionale Kontakte knüpfen, Veranstaltungen teilen, Sonderangebote kommunizieren oder sogar freie Stellen ausschreiben.

Mehr Informationen zum Marktplatz finden Sie in unserer PDF-Produktbroschüre "Marktplatz"

Unsere Referenz : Bruchköbel

Die Stadt Bruchköbel realisierte gemeinsam mit uns ihre Stadt App und ihr virtuelles Marktplatzportal.

NEHMEN SIE KONTAKTMIT UNS AUF!

* Pflichtfeld